Sommerfest der Kulturen am 12.07.2016

Am Dienstag, 12. Juli 2016, fand im Tiergehege im Kaisergarten in der Zeit von 11h00 bis 16h00 das Sommerfest der Kulturen statt.

Fotos (c) Charly Kanzen

Mit Unterstützung der OGM und vielen weiteren Organisationen aus Oberhausen konnte auf Initiative der Stiftung IN-VINO-CARITAS für ca. 3.000 Oberhausener Bürger ein kostenfreies, attraktives Programm geschaffen werden. Eingeladen waren die 1.200 in Oberhausen lebenden Flüchtlinge.

Nachfolgend einige Programmpunkte: Tierschau und Tiere streicheln mit den Mitarbeitern des Tiergeheges, Glücksrad, Luftballons, Popcorn, Kinderschminken, Modeatelier, Dosenwerfen, Feuerwehr, Flotte Lotte und Manni u.v.a.m. Dazu dann Grillwürstchen, Waffeln, Kuchen sowie Mineralwasser und Apfelschorle.

Zweck dieser Veranstaltung war es sein, allen Oberhausener Bürgern, vor allem aber deren Kinder, die Möglichkeit zum Kontakt mit den unterschiedlichsten Kulturen in unserer Stadt zu ermöglichen und zu zeigen, dass Oberhausen eine bunte, frohe Gemeinschaft ist.

 

 

 

 

Bildungsprojekte vor Ort

Gerade die Kinderarmut in Deutschland nimmt rasant zu. Aus diesem Grund fördert die Stiftung bisher im kleinen Rahmen Bildungsprojekte vor Ort, d.h. in Oberhausen.

Ziel ist es Kindern eine bessere Chance auf Bildung zu ermöglichen und so einen besseren Start ins Leben.

 

 

 

Flüchtlingskinder in Oberhausen

Täglich kommen neue Flüchtlingsfamilien nach Oberhausen, darunter viele Kinder.

Im Juli 2015 waren es 49 Kinder im Alter von 2-5 Jahren aus den unterschiedlichsten Nationen.

Die Stiftung IN-VINO-CARITAS möchte hier im Bereich der frühkindlichen Förderung und Sprachförderung tätig werden. (Details folgen)

Zitat


Die Einsamkeit nimmt uns freundlich und willig auf, wenn wir als Gast und Flüchtling zu ihr kommen; wir dürfen aber nicht auf die Dauer bei ihr wohnen wollen.

Johann Jakob Mohr

Spendenkonten

"Wenn Du auf der Sonnenseite der Welt lebst, denke daran: die Erde dreht sich!"

Stadtsparkasse Oberhausen

IBAN: DE27 3655 0000 0053 1070 74

SWIFT-BIC: WELADED1OBH

 

Bank im Bistum Essen

IBAN: DE25 3606 0295 0011 4480 11

SWIFT-BIC: GENODED1BBE